Funktionen

Nutze die Zauberkraft des Traumfängers...

Dort liegt er, das Gesicht auf dem Boden, Hände und Wangen blutverschmiert. Es ist nicht sein Blut. Bis auf einige Kratzer ist er unversehrt, jedenfalls körperlich.
Wer weiß, vielleicht habe ich einen Verbündeten gefunden. Jemanden, der die Wahrheit ertragen kann, eines Tages. Aber noch nicht jetzt, es ist zu früh für ihn. Ich muss ihm die Erinnerung nehmen, sie für ihn wegschließen, bis er bereit ist für die Dinge, die er heute Nacht im Nebel gesehen hat.

Die Menschen sind in Gefahr, und nicht nur sie. Ich ahne, dass die Besucher aus dem Nebel nur der Anfang sind. Etwas ist in Bewegung geraten, und die Zeit läuft uns davon. Uns allen. Du musst bald deine Augen öffnen, junger Mensch! Denn ich brauche einen Verbündeten...

Seite 1

Weiter